Sugaring Intimbereich

Sugaring Bikini Intim

Die sanfteste Methode zur Haarentfernung im Intimbereich

Das Thema „Haarentfernung Intimbereich“ ist eine sensible Angelegenheit. Für viele Frauen ist sie nicht nur Körperpflege, sondern gehört zu einem guten Lebensgefühl einfach dazu. Wer einmal eine sauber und lang anhaltend depilierte Bikinizone hatte, möchte nie wieder ohne sein! Oft wird hierfür das Intim Waxing angewendet. Wir stellen Ihnen hier eine besonders gründliche und schonende Methode zur Haarentfernung vor: das Intimbereich Sugaring.

Ist es schmerzhaft? Sugaring Intimbereich

Auch das Sugaring im Intimbereich ist zwar sanft, aber leider auch nicht vollständig schmerzfrei. Damit die Haarentfernung im Intimbereich für Sie so angenehm wie möglich wird, setzen wir daher auf gut geschultes Personal und eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der Sie sich wohl fühlen können. Der Vorteil der Premium Flicking Technik besteht unter anderem auch darin, dass sie von geübten Sugaring Expertinnen sehr zügig durchgeführt werden kann und daher nicht lange dauert.Weiteres Vorteil von unserer Technik:jedes Härchen wird sehr präzise bearbeitet, gleichmäßig in Wuchsrichtung auch bei schwierigen Körper Zonen wo 3 bis 4 verschiedene Haarwuchsrichtungen sind, jede Richtung kann präzise und individuell bearbeitet werden.

Wir möchten Ihnen hier einige kleine Tipps mit auf den Weg geben, um die Schmerzhaftigkeit zu minimieren und den Ablauf der Haarentfernung so reibungslos und effizient wie möglich zu gestalten:

  • Die zu entfernenden Haare sollten idealerweise nicht länger sein als 7-8mm. Die optimale Länge der Haare liegt erfahrungsgemäß bei zwischen 2 und 5 mm. Das bedeutet, dass Sie sich ca. 7-10 Tage vor dem Sugaring Termin nicht rasieren oder mit anderen Methoden depilieren dürfen.
  • Planen Sie Ihren Termin für das Sugaring so, dass Sie entspannt zu uns kommen können und nicht gestresst sind. Sie sind wesentlich weniger schmerzempfindlich, wenn Sie ausgeruht und gut gelaunt sind!
  • Viele Menschen sind sogar zu bestimmten Uhrzeiten weniger schmerzanfällig als zu anderen! Oft ist es der Zeitraum am frühen Nachmittag, zu der wir am wenigsten Schmerz empfinden können. Auch der weibliche Zyklus spielt eine Rolle – der Zeit kurz vor dem Eisprung sagt man nach, dass er Frauen eher schmerzunempfindlich macht. Dies ist jedoch auch individuell, und jeder kennt seinen Körper am besten.
  • Am Tag vor dem Termin ist ein sanftes Peeling des Intimbereiches eine gute Vorbereitung. Durch das Peeling werden abgestorbene Hautschuppen entfernt, wodurch die Zuckerpaste besser haften kann und die Haare noch gründlicher entfernt.
  • Einen Tag vor der Haarentfernung im Intimbereich sollten Sie keine fettigen Pflegeprodukte wie Creme oder auch ölhaltiges Duschgel verwenden. Die Haut muss absolut fettfrei sein für ein gut funktionierendes und schonendes Sugaring, denn so wird eine optimale Haftung der Paste gewährleistet. Auch am Tag nach dem Sugaring sollte der Intimbereich fettfrei gehalten werden.
  • Tragen Sie am Tag der Depilation lockere und weiche Kleidung aus natürlichen Stoffen, um die sensible Haut nicht zu reizen.

Ist das nicht auch sehr unangenehm und intim?

Es ist vollkommen verständlich, dass man sich so intim nicht gerne in fremde Hände begeben möchte. Ihnen muss dies jedoch nicht unangenehm sein! Unsere Sugaring Expertinnen in unserem Studio in Berlin sind nicht nur sehr erfahren und fachlich kompetent, sondern auch auf menschlicher Ebene professionell und einfühlsam. Ihre Wünsche und Fragen werden diskret und vertrauensvoll besprochen. Wir wissen genau, wie schwierig es sein kann, zum Intim Sugaring zu kommen und gehen sensibel auf Sie ein. Sie können anfangs beispielsweise auch nur die Seiten der Bikinizone enthaaren lassen. So tasten Sie sich langsam heran und können sich von dieser Methode der Intim Haarentfernung überzeugen.
Image

Sugaring Intimbereich – Beliebte Sugaring Enthaarung von jeweilige Körperstelle

Intimenthaarung ist sehr beliebt und bietet viele Vorteile: Intimbereich enthaaren
Haarstreifen vom Bauchnabel
Bikinizone classic
Bikini mit Form (Dreieck o. Streifen) inkl. Pofalte
Bikini + Intim Komplett
Bikini + Intim komplett inkl. Pofalte
Pobacken inkl. Pofalte
Pofalte (Einzelbuchung)
Image

Muss ich nach dem Intimbereich Sugaring etwas beachten

Das Schöne am Sugaring ist, dass es, professionell ausgeführt, je nach individuellem Haarwachstum etwa 2-5 Wochen hält. Um möglichst lange den gründlich depilierten Intimbereich genießen zu können, empfehlen sich einige kleine Vorsichtsmaßnahmen während der ersten Tage:

  • Im Studio wird stets streng hygienisch gearbeitet, aber auch Sie sollten nach der Haarentfernung darauf achten, dass die Haut sich nicht mit entzünden kann. Die Haare werden mitsamt der Wurzel aus der Haut entfernt, so dass winzige Öffnungen entstehen, die in den ersten Stunden für Infektionen geschützt werden müssen. Hygiene ist daher das A und O.
  • Sauna und Solarium sind für die ersten 48 Stunden nach dem Sugaring Tabu. Auch direkte Sonnenbestrahlung sollte in diesem Zeitraum vermieden werden. Die Haut sollte keinen unnötigen Reizen und keinem Stress ausgesetzt werden.
  • Auch auf Sport sowie weitere schweißtreibende Aktivitäten ist zu verzichten am Tag nach dem Sugaring Termin. Dies würde die Haut ebenfalls zu sehr reizen.
  • Nach der Enthaarung ist die Haut im Intimbereich empfindlicher als sonst und benötigt ein paar Tage etwas Ruhe. Hierzu gehört das Tragen nicht zu enger Kleidung, keine fusselnde oder kratzende Kleidung sowie keine Materialien wie Spitze, Latex oder Leder. Lassen Sie Ihre Haut atmen und zur Ruhe kommen, damit Sie anschließend für mehrere Wochen eine traumhaft weiche und angenehm gepflegte Bikinizone genießen können!
  • Und sollte es doch einmal etwas ziepen, hilft ein kühlender Umschlag oder ein Aloe Vera Gel.

Langanhaltend seidenglatte Haut im Intimbereich und in der Bikinizone – es muss kein Traum bleiben! Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an und überzeugen Sie sich in unserem Studio in Berlin von den Vorteilen des Intim Sugarings und lassen sich beraten zum Thema „Haarentfernung Intimbereich“.

Was genau ist Sugaring?

Diese Methode zur Haarentfernung im Intimbereich bietet sich an, weil sie gleichzeitig gründlich und sanft ist. Es wird hierbei eine Paste aus Zucker (daher der Name „Sugaring“) und Zitronensaft auf die hat aufgetragen. Diese Paste aus natürlichen Zutaten greift die Haare besonders gut und ist dabei sehr gut verträglich. Es wird entgegen der Wuchsrichtung der Haare aufgetragen und leicht einmassiert. Nach einer kurzen Einwirkzeit wird die Paste ohne Zuhilfenahme von Vlies nun zur Wuchsrichtung hin mit der Hand abgezogen.

Diese sogenannte Flicking Technik benötigt Feingefühl, Erfahrung und eine hohe Fachkompetenz. Die Methode ist, gekonnt ausgeführt, extrem schnell und für Sie somit schonend und weniger unangenehm. In unserem Studio in Berlin führen wir seit vielen Jahren diese Technik professionell durch und ermöglichen Ihnen eine gründliche und sehr effiziente Haarentfernung im Intimbereich.

We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you agree to our use of cookies.